Der Kreis

Der KreisSchweizer Drama von Stefan Haupt mit Matthias Hungerbühler, Sven Schelker, Anatole Taubman und Marianne Sägebrecht. Im Zürich der 1950er Jahre tritt der schüchterne Lehrer Ernst Ostertag der Schweizer Schwulenorganisation "Der Kreis" bei. Dort trifft Ernst auf den Travestie-Star Röbi Rapp und verliebt sich untersterblich in ihn. Beide Männer beginnen eine Beziehung und erleben neben den Höhen der Gefühle auch die Zerschlagung der Organisation samt der voranschreitenden schwulen Emanzipation. Bald schon muss sich Ernst zwischen seiner bürgerlichen Existenz und seinem Coming Out entscheidet, während Röbi für seine erste ernste Liebesbeziehung kämpfen muss...
Kinostart in Deutschland: 23.10.2014 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Salzgeber
Filmlänge: 101 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12
Links: