Für Dich soll's ewig Rosen geben

Für Dich soll's ewig Rosen gebenItalienisches Drama von Cesare Furesi mit Carlo Delle Piane und Lando Buzzanca. Wer rettet die Rosen? Der Debütfilm des italienischen Regisseurs Cesare Furesi zeigt in ruhigen Bildern die unerschütterliche Liebe eines Mannes zu seinem im Sterben liegenden Partner. Der Zuschauer, an amerikanische Filmtechniken gewohnt, muss sich auf eine Erzählweise einstellen, die in einem hervorragenden Zusammenspiel von Bildern und Filmmusik – bis auf wenige Abstriche – Filmgenuss versprechen.
Kinostart in Deutschland: 15.03.2018 (bundesweit)
Originaltitel Chi salverà le rose?
Filmverleih: Pro-Fun
Filmlänge: 99 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0
Links: